thumbnail Hallo,

Für Sepp Blatter sind Spieler wie Messi oder Ronaldo ebenso wie die Trainer Mourinho, Ferguson, Wenger und Guardiola gut für den Sport, doch er schwärmt von einem anderen Spieler.

Zürich. FIFA-Präsident Joseph, besser bekannt als „Sepp“, Blatter hält Lionel Messi für einen „Magier“ und Cristiano Ronaldo für einen „General“, doch der beste Spieler aller Zeiten ist seiner Meinung nach Alfredo di Stefano.

Cristiano der General – Messi der Zauberer

In einem Interview mit der Marca antwortete der 76-Jährige auf die Frage „Messi oder Ronaldo“: „Beide. Sie sind verschieden, fantastisch für den Fußball. Der eine, Cristiano, will der General auf dem Feld sein, delegieren, sagen: Hier bin ich! Der andere, Messi, ist ein Zauberer. Beide sind lebende Legenden des Fußballs.“

Blatter: „Alfredo di Stefano ist der beste Spieler aller Zeiten!

Doch wenn es um den besten Spieler aller Zeiten geht, denkt Blatter an einen anderen: „Alfredo di Stefano. Ich bin Ehrenmitglied von Real Madrid. Als ich bei einem kleinen Amateurklub in der Schweiz Trainer war, für den ich auch gespielt habe, ließ ich anordnen, den Trikotsatz komplett in weiß, weil ich mich mit Real Madrid und di Stefano identifiziert habe.“

„Mourinho, Ferguson, Wenger und Guardiola gut für den Sport“

Unter den heutigen Trainern hebt Blatter einige als besonders heraus, die wichtig für den Fußball sind: „Mourinho ist ein Großer des Fußballs. Es ist gut, dass der Sport Personen wie ihn, Ferguson, Wenger und Guardiola hat. Jeder einzelne hat seine eigene Personalität und sein eigenes Charisma. Es sind keine Trainer die betrübt und teilnahmslos auf der Bank sitzen.“

EURE MEINUNG: Wer ist der beste Spieler aller Zeiten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig