thumbnail Hallo,

Jose Mourinho: „Ich habe mehr erwartet“

Es war die Eröffnung der Saison, doch für Real Madrid lief es nicht so gut. Valencia trotzte dem Meister eine Unentschieden (1:1) ab. Am Donnerstag wartet Barcelona auf Mou.

Madrid. Es war noch nicht alles rund im Spiel von Real Madrid. Gegen den FC Valencia kamen sie im heimischen Stadion nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Die Gäste unterstrichen ihre Ambitionen die beiden großen Teams ärgern zu wollen.

„Ziel ist die Meisterschaft und dafür brauchen wir mehr als 90 Punkte“

Der Innenverteidiger von Real Madrid, Raul Albiol zeigte sich nach dem Spiel alles andere als zufrieden, wie er der vereinseigenen Homepage sagte: „Wir hatten die Chance zu gewinnen. Es ist erst der Anfang, doch wir müssen weitermachen. Es war zu erwarten, dass Valencia schwer zu spielen ist, doch die Mannschaft muss sicherer und besser werden.“

Gerade nach den vielen Chancen in der zweiten Halbzeit hadert der Innenverteidiger mit dem verpassten Sieg: „Es ist schaden dass wir nach der starken zweiten Hälfte nicht gewinnen konnten. Das erste Spiel ist immer kompliziert, die Mannschaften sind noch nicht alle fit. Das Ziel ist aber die Meisterschaft und dafür brauchen wir mehr als 90 Punkte. Es ist also noch viel zu tun.“



Mourinho: „Ich habe mehr erwartet“

Auch Coach Jose Mourinho war nicht angetan von der Leistung seines Teams. „Ich habe mehr erwartet. In der letzten Saison war es Guaita [der das Unentschieden rettete], diesmal war es Diego Alves. Wir haben nicht gut gespielt, doch wir haben genug getan, um zu gewinnen. Alves hat aber super gespielt. Er hat einige richtig gute Paraden gezeigt“, sagte Mourinho auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Weiter sagte er: „Wir wollen immer gewinnen und sind nicht mit Unentschieden zufrieden. Wir hätten nicht verlieren dürfen, da Valencia nicht viele Chancen hatte.“ Der nächste Gegner heißt Barcelona, die zum Ligastart klar überzeugten und gegen Real Sociedad mit 5:1 gewannen. Doch Mourinho sorgte sich weniger um den bevorstehenden Clasico, als um den Gesundheitszustand von Pepe: „Ich mache mir Sorgen um Pepe. Der Supercup ist egal, es ist nur ein Spiel, aber ich will einen Spieler, der gesund ist.“

EURE MEINUNG: Kann Madrid wirklich wieder Meister werden oder wird ein Team stärker sein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig