thumbnail Hallo,

Der frühere Mittelfeldspieler des FC Liverpool hat eine Übereinkunft hinsichtlich eines neuen Vertrags erzielt und bindet sich somit für vier weitere Jahre an die Katalanen.

Barcelona. Der FC Barcelona hat bekanntgegeben, dass Javier Mascherano offiziell einen neuen Vertrag mit den „Blaugrana“ bis 2016 unterzeichnet hat.

Variabler Mittelfeldallrounder

Der vielseitige argentinische Mittelfeldmann, der zudem als Innenverteidiger einsetzbar ist, hat sich zu einem Schlüsselspieler beim katalanischen Klub entwickelt, nachdem er für 22 Millionen Euro von Liverpool geholt wurde.

Jetzt hat er seinen bis 2014 laufenden Vertrag vorzeitig um weitere zwei verlängert und damit alle Spekulationen, was seine Zukunft im Camp Nou betrifft, ein für alle Mal beendet.

Ausstiegsklausel auf 100 Millionen Euro festgesetzt

Währenddessen hat Barcelona offengelegt, dass Mascheranos Ausstiegsklausel nun 100 Millionen Euro beträgt.

Der 28-Jährige hat bisher 97 Einsätze für die „Blaugrana“ bestritten, allerdings war er noch nicht in der Lage, seinen seit dieser Zeit anhaltenden Fluch der Torlosigkeit zu brechen und für die Katalanen einen Treffer zu erzielen.

Der 81-fache argentinische Nationalspieler hat jedoch nun vier weitere Jahre, um dies nachzuholen.

EURE MEINUNG: Kann Mascherano Barca helfen Real Madrid vom spanischen Thron zu stoßen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig