thumbnail Hallo,

Serratosa verriet, dass „The Special One“ das ihn umgebende Personal im Klub über seinen Verbleib informiert habe und glaubt, dass mit Mourinho endlich Stabilität eingekehrt ist.

Madrid. Real Madrids Cheftrainer Jose Mourinho habe das Personal im Klub angeblich bereits über seinen Verbleib bei den Königlichen informiert - das zumindest behauptet Vereinsarzt Luis Serratosa.

Dankbarerweise, so der Mediziner gegenüber dem englischen Fachmagazin Fourfourtwo, habe der Portugiese „einigen von uns (des Real-Personals, Anm. d. Red.) mitgeteilt, dass er auch nächste Saison Trainer bei Real sein wird.“

„Hat uns Stabilität gegeben“

„Als José gekommen ist, brauchten wir Stabilität und er hat sie uns gegeben“, fügte Seratossa lobend hinzu und legte sich anschließend sogar fest: „Er wird er erste Coach seit langem, der über drei Jahre bleibt.“

Der 49-jährige Übungsleiter selbst hatte sich bisher bedeckt gegeben und gar Gerüchten über eine Rückkehr zu seinem Ex-Verein Chelsea London Nährboden geliefert.

Mourinho glücklich in Madrid

Gestern erst diktierte der Exzentriker an der Seitenlinie jedoch den Journalisten in die Notizbücher, dass er Chelsea zwar im Herzen behalte, aber in Madrid glücklich sei und sein Verbleib deshalb ziemlich sicher sei.

Nun scheint es also offiziell zu sein - und mit Serratosa hat Mourinho einen Real-Angestellten jetzt schon glücklich gemacht. Denn die Erinnerungen des Mannschaftsarztes an die stetigen Personalwechsel sind noch sehr präsent: „Wir hatten so viele verschiedene Trainer, alle hatten sie ihren eigenen Trainerstab. In meiner Zeit in Madrid habe ich allein mit 12 oder 13 Fitnesstrainern gearbeitet.“

Eure Meinung: Haben die Königlichen in José Mourinho endlich den richtigen Trainer auch auf lange Sicht gefunden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig