thumbnail Hallo,

Der brasilianische Außenverteidiger war mit dem Sieg gegen Getafe sehr zufrieden und glaub weiter daran, Real Madrid in der Tabelle einzuholen.

Barcelona. Der FC Barcelona besiegte am Dienstagabend Getafe klar mit 4:0 und rückte damit vorübergehend bis auf einen Punkt an Real Madrid ran. Verteidiger Adriano glaubt weiter an die Meisterschaft.

Druck halten

„Wir glauben an unsere Chance. Wir werden bis zum Ende kämpfen, denn es sind noch eine Menge Punkte zu vergeben. Wir müssen weiter daran glauben und sehr hart arbeiten“, ließ er nach dem Spiel auf der Homepage der Katalanen verlauten.

Real heute im Einsatz

Die Königlichen müssen heute Abend im Derby gegen Atletico Madrid antreten, keine leichte Aufgabe. Der Stadtrivale könnte die Meisterschaft weiter spannend machen, während Barcelona von einem Sieg zum Nächsten eilt: „Wir müssen genau so weitermachen, die entscheidende Phase der Saison liegt vor uns. Das war ein gutes Spiel, wir waren in der Lage, anzugreifen und Geduld zu wahren. Wir haben uns das Resultat verdient“, so der Brasilianer.

Levante wartet

Am Wochenende geht es für Barca gegen Levante. Adriano zeigt bereits vor dem Spiel Respekt: „Levante war schon immer schwierig zu spielen. Es ist ein wichtiges Spiel. Wir können uns die Fehler aus der Vergangenheit nicht mehr erlauben.“ Anstoß ist am Samstag um 22.00 Uhr.

Eure Meinung: Kann der FC Barcelona Real Madrid noch abfangen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig