thumbnail Hallo,

Der FC Barcelona soll sich Medienberichten zufolge um den brasilianischen Nationalspieler Thiago Silva bemühen. Im Raum stehen 30 Millionen Euro Ablöse.

Barcelona. Der FC Barcelona ist seit Jahren das Nonplusultra im europäischen Fußball. Die Titel in der Champions League 2009 und 2011 belegen dies. Um den Kader zu verstärken, ist das Beste also gerade gut genug. Thiago Silva scheint nach Auffassung der Barca-Bosse zum Besten zu gehören.

Wunschspieler für 30 Millionen Euro

Wie die Marca berichtet, steht Silva auf dem Wunschzettel von Pep Guardiola ganz oben. Der FC Barcelona soll bereit sein, bis zu 30 Millionen Euro für den Innenverteidiger in Diensten des AC Mailand zu bezahlen. Offizielle Verhandlungen soll es aber noch nicht gegeben haben.

Thiago Silva steht nicht zur Disposition

Von Seiten von Milan hieß es allerdings nur, Thiago Silva stünde nicht zur Disposition. Und auch Silva selbst schient für solche Gedankenspiele nicht zur Verfügung zu stehen.

Dieser gab im Dezember erst bekannt, das Kapitänsamt anzustreben und zehn weitere Jahre für Milan spielen zu wollen.

Eure Meinung: Benötigt der FC Barcelona Thiago Silva?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig