thumbnail Hallo,

Seit sich der Brasilianer dem „weißen Ballett“ anschloss, war er oft verletzt oder auf der Suche nach seiner Bestform. Präsident und Coach setzen aber weiter auf den 29-Jährigen.

Madrid. Der Vertrauensbeweis kam von höchster Stelle. Wie Kaka nun offenbarte, haben ihm Florentino Perez und Jose Mourinho in der Winterpause noch einmal versichert, dass er noch lange bei Real Madrid gefragt sei. Seit seinem Wechsel vom AC Mailand hatte der brasilianische Nationalspieler immer wieder mit Verletzungen und Formschwankungen zu kämpfen, konnte aber am Wochenende beim 3:1-Erfolg über Real Saragossa endlich mal wieder glänzen und sogar ein Tor beisteuern.

„Ich will hier erfolgreich sein“

Kaka hatte zuletzt verstört auf die Gerüchte der letzten Wochen reagiert, wonach man den hochveranlagten Mittelfeldspieler noch in der Januar-Transferperiode abschieben wolle. „Ich habe darüber mit Florentino und Mourinho diskutiert. Wir haben gesprochen und man hat mir versichert, dass in der Hinsicht nichts passieren wird. Spekulationen hat es immer gegeben, nicht erst als die Presse darüber geschrieben hat, aber ich habe immer betont, dass ich hier spielen und erfolgreich sein will“, erklärte der Brasilianer der Zeitung AS.

Kaka lobt Özil

„Ich werde weiter arbeiten und möglicherweise sehen die Leute dann mein wahres Gesicht“, wird Kaka weiter zitiert. Der offensive Mittelfeldspieler zeigte sich erfreut darüber, dass er nun auch mit Spielmacher Mesut Özil gemeinsam auflaufen darf, anstatt mit ihm um eine Position zu konkurrieren. „Es ist sehr leicht, mit Mesut auf dem Platz zu kommunizieren. Er spielt sehr intelligent und es ist eine Freude, ihn auf dem Spielfeld zu sehen“, lobte Kaka den deutschen Nationalspieler.

„Özil hat das alte Vertrauen in sich wiedergefunden und es ist wichtig, dass die Mannschaft das Beste daraus macht“, stellte der ehemalige Weltfußballer abschließend noch einmal bescheiden den Wert seines  Mannschaftskollegen heraus.

Eure Meinung: Özil und Kaka – Werden die beiden Stars zukünftig ein Traum-Duo bei Real Madrid bilden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Transfermarkt LIVE! Alle Winterwechsel auf Goal.com!

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig