thumbnail Hallo,

Lobeshymnen werden auf den argentinischen Weltfußballer zu Hauf gesungen. Dem will auch der ehemalige holländische Superstar nicht nachstehen.

Barcelona.  Beim 4:0-Heimerfolg des FC Barcelona gegen Real Saragossa am zwölften Spieltag der Primera Division gehörte der zweimalige Weltfußballer des Jahres einmal mehr zu den Torschützen des spanischen Meisters. Gegenüber El Mundo Deportivo lobt ihn jetzt auch der ehemalige Weltklasse-Stürmer Marco van Basten: „Es gibt keinen Zweifel daran, dass Lionel Messi klar der beste Spieler der Welt ist. Er ist ein Phänomen, der schon alles gewonnen hat, aber immer noch hungrig auf mehr ist. Seine Demut macht ihn nur noch größer.“

„Messi kann noch mehr Einfluss nehmen“

Der Ex-Trainer von Ajax Amsterdam und der holländischen Nationalelf sieht in dem argentinischen Nationalhelden erneut den Topfavoriten auf den „Ballon d'Or“, der Auszeichnung für den Weltfußballer des Jahres. „Er kann sogar noch mehr Einfluss nehmen. Er ist ein geborener Anführer und kann sich ebenso einbringen wie Maradona seinerzeit. Und dabei spreche ich nicht nur über Barcelona sondern auch über die argentinische Nationalmannschaft. Dort sollte er vorweg marschieren und die anderen ihm folgen“, erklärte van Basten weiter.

Eure Meinung: Ist Messi schon jetzt der beste Fußballer aller Zeiten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

 

Dazugehörig