thumbnail Hallo,

Der portugiesische Superstar lobt nach der königlichen Gala und seinen drei Toren die gesamte Mannschaft, ohne die seien Treffer gar nicht möglich gewesen wären.

Saragossa. Cristiano Ronaldo gelangen beim 6:0-Kantersieg von Real Madrid in Saragossa gleich am ersten Spieltag drei Treffer. Nach dem Spiel wusste der portugiesische Superstar jedoch ganz genau, bei wem er sich zu danken hatte.

Lob an die gesamte Mannschaft


„Der Dank und die Glückwünsche für den Sieg gehören der gesamten Mannschaft. Ohne meine Mannschaftskollegen hätte ich meine drei Tore gar nicht erzielen können. Wir sind ein Team, ich helfe dem Team und das Team hilft mir. Wir werden keine Titel holen, wenn wir nicht als geschlossene Mannschaft auftreten“, sagte Ronaldo nach dem starken Auftritt in Saragossa.

Sechs Tore zum Auftakt

Der portugiesische Nationalspieler weiter: „Wir wollten hier eine ordentliche Leistung zeigen und das ist uns perfekt gelungen. Wir haben sechs Tore in einem Stadion geschossen, was man nicht so ohne weiteres einnimmt.“

Lob an Kaka

Am Ende gab’s noch ein Sonderlob für Kaka, der zwölf Minuten vor Abpfiff für Mesut Özil ins Spiel kam und sich noch in die Torschützenliste eintragen konnte. Ronaldo: „Kaka ist genauso wichtig fürs Team wie jeder andere Spieler in unserer Mannschaft.“

Dazugehörig