Samstag, 19. April 2014

Caption

Barca spielt eine für die eigenen Ansprüche indiskutable Saison - und plant nun offenbar den Umbruch. Song soll gehen, Alves könnte verkauft werden. Auch Sanchez und Pedro wackeln.

Caption

Anders als sonst entscheidet sich die spanische Meisterschaft dieses Jahr in einem Dreikampf. Die Vorteile liegen dabei ganz klar auf Seiten von Atletico Madrid.

Caption

Barcelona hatte eine bittere Woche und steht vor einem schweren Heimspiel. Trainer Martino übt indirekt Kritik. Gerard Pique fällt weiterhin aus.

Freitag, 18. April 2014

Caption

Lange müht sich der Tabellenführer gegen den Underdog aus Elche. Villa vergibt die große Chance vom Punkt - doch dann kommt Miranda angeflogen.

Caption

Der spanische Nationalspieler aus Madrid stärkt seinem Team verbal den Rücken und meldete sich gleichzeitig fit für den Saisonendspurt.

Caption

Sollte Cristiano Ronaldo ausfallen, ist Bale Reals Hoffnungsträger für das Duell mit den Bayern. Der Waliser entschied das Pokalfinale gegen Barcelona mit einem fulminanten Tor.

Caption

Der portugiesische Superstar erklärt sich seinen großen Erfolg mit harter Arbeit und will seine Karriere am liebsten mit einem WM-Triumph in Brasilien abrunden.

Caption

Die Colchoneros wollen ihren Vorsprung in der Liga wahren und müssen dieses Mal gegen einen vom Abstieg bedrohten Klub vorlegen.

Donnerstag, 17. April 2014

Caption

Vor dem anstehenden Liga-Duell zwischen Athletic Bilbao und dem FC Barcelona hat der Basken-Coach Ernesto Valverde Lionel Messi in Schutz genommen.

Caption

Die spanische Meisterschaft nicht aus dem Fokus verlieren, das gilt derzeit für Atletico Madrid. An diesem Wochenende kommt es zum Duell mit dem FC Elche.

Caption

Bei der Niederlage gegen Real Madrid im Pokalfinale zog sich der Brasilianer zu allem Überfluss auch noch eine Fußverletzung zu. Auch Alba fällt aus.

Caption

Auch Mourinho holte in seiner Debüt-Saison den spanischen Pokal. Nachfolger Ancelotti hat in den verbleibenden Wettbewerben aber mehr Erfolgs-Aussichten als sein Vorgänger.

Caption

Der Waliser war es, der mit einem sagenhaften Tor das Finale im Copa del Rey-Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona entschied. Schaut es Euch im Video an!

Caption

Nach zwei Siegen gegen den Erzfeind Real Madrid muss sich die Blaugrana im wichtigsten Spiel geschlagen geben. Bleibt Tata Martino 2013/14 ohne Titel?

Mittwoch, 16. April 2014

Caption

Real Madrid dominiert den FC Barcelona. Nur Bartra kann Real kurz unter Druck setzen. Angel Di Maria und Isco überzeugten, während Lionel Messi und Neymar untertauchten.