Spanien

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Caption

Dani Alves spielt wohl seine letzte Saison bei Barca. Obwohl der Brasilianer nicht erst seit gestern nach seiner Bestform sucht, ist er immer noch ein Dauerbrenner.

Caption

Teil 1 dieser kleinen Saga geht im Pokal über die Bühne. Es ist das erste von drei Duellen der beiden innerhalb von 15 Tagen.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Caption

Luis Enrique freut sich im Vorfeld des Pokalspiels gegen Huesca auf die Rückkehr von Andres Iniesta. Lobend erwähnt er auch Luis Suarez, der sich allmählich ins Team integriert.

Caption

Die verletzungsbedingte Auswechslung von Sami Khedira überschattete den Sieg der Königlichen, doch Trainer Carlo Ancelotti glaubt nicht an eine längere Pause für den Weltmeister.

Caption

Angeführt vom starken James Rodriguez und Spielmacher Isco spazierten die Königlichen zum lockeren Sieg gegen Cornella, das im Kollektiv überfordert war.

Caption

Der Niederländer hat es selbst nicht unter die letzten Drei bei der Wahl zum Weltfußballer geschafft. Groll hegt er aber dennoch nicht.

Caption

Der Portugiese bereitete Tore für Karim Benzema und Gareth Bale vor und ist im aktuellen Team der Woche. Genauso wie Barcas Matchwinner Sergio Busquets.

Caption

Mit dem 2:1-Sieg über den FC Malaga am Samstag hat Real Madrid Geschichte geschrieben und wettbewerbsübergreifend zum 16. Mal in Folge gewonnen - Vereinsrekord!

Caption

Bei den Ausschreitungen im Vorfeld der Partie zwischen Atletico und Deportivo La Coruna starb ein Fan der Gastmannschaft. Atletico-Präsident Angel Gil kündigt die Folgen an.

Caption

Goal liefert Euch in Zusammenarbeit mit Huawei die Schlüsselstatistiken 2014/15 aus Europas fünf größten Ligen. Diesmal geht es um die Anzahl der Tackles.

Caption

Antoine Griezmann hofft, dass Manuel Neuer die Wahl zum Weltfußballer gewinnt. Franck Ribery würde er derweil gerne wieder in der Nationalmannschaft begrüßen.

Montag, 1. Dezember 2014

Caption

Das Talent aus Mallorca soll sich mit den Königlichen auf einen Transfer im Sommer geeinigt haben. Es fehlt nur noch die Unterschrift.

Caption

Arjen Robben ging trotz seiner Leistungen für Bayern und die Niederlande am Montag leer aus. Goal zeigt weitere Stars, die es zu Unrecht nicht unter die Top drei beim Ballon d'O...

Caption

Ronaldo, Messi, Neuer: Das Podium der Ballon d'Or-Vergabe steht fest. Nur die Kür des besten Fußballers findet in einer Sphäre statt, die für den Sport nicht zwingend gesund ist.

Caption

Weltmeister Manuel Neuer gehört zu den drei Finalisten der Weltfußballer-Wahl. Auch Joachim Löw und Nadine Keßler dürfen hoffen.

Caption

Die Königlichen werden im Pokal zahlreiche Stammspieler schon. Im Mittelfeld dürfte es zu einer Premiere in der Aufstellung kommen.

Caption

Der Barca-Coach versuchte erneut verschiedene taktische Kniffe. Allerdings spielte Barcelona viel zu kompliziert, ehe Busquets in letzter Minute die drei Punkte rettete.

Caption

Der Tod eines Fußballfans hat Spanien erschüttert. Der 43-Jährige war vor dem Spiel Deportivo La Coruna beim Meister Atletico Madrid in einen Fluss geworfen worden.

Caption

Der FC Bayern ist der mitgliederstärkste Klub der Welt und hat Benfica überholt. In unserer Galerie stellen wir die zwölf Vereine mit den meisten Mitgliedern vor.

Caption

Ex-Trainer Heynckes lobt seinen ehemaligen Schützling in den Himmel und ist sich sicher, dass diesem auch bei Real Madrid eine glorreiche Karriere bevorsteht.