thumbnail Hallo,

Andres Iniesta: Mir egal, was Mourinho macht

Sollte Jose Mourinho Spanien verlassen, wäre es Madrids Erzrivalen aus Barcelona und Mittelfeldspieler Andres Iniesta sehr „egal“.

Madrid. Für den FC Barcelona und Andres Iniesta ist ein möglicher Abschied Jose Mourinhos von Real Madrid „egal“. Zudem „will“ Iniesta unbedingt ins Finale der Champions League.

Reportern sagte der spanische Nationalspieler, ihm sei es „egal, was Mourinho macht“. Der Mittelfeldspieler sei voll auf Barcelona fokussiert, die ebenso wie Real Madrid noch um die Krone Europas kämpfen.

„Wir werden bis zum Tod dafür kämpfen“

Im Halbfinale der Champions League treffen die Katalanen auf Bayern München. Für Iniesta zählt im Duell mit dem deutschen Rekordmeister nur ein Sieg, denn er „will ins Finale“: „Sind wir einmal dort, werden wir alles tun, um zu gewinnen. Wir werden bis zum Tod dafür kämpfen.“

Am 23. April und 01. Mai treffen jeweils Barcelona und Bayern aufeinander, am 24. und 30. April muss Real Madrid gegen Borussia Dortmund weiterkommen, wollen sie am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion im Finale spielen.

EURE MEINUNG: Würde ein Abgang von Jose Mourinho in Spanien eine große Lücke hinterlassen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig