thumbnail Hallo,

Der Rekordspieler sieht für einige der spanischen Stars die WM 2014 als letzte große Anlaufstation.

Madrid. Spaniens Rekord-Nationaltorwart Iker Casillas von Real Madridglaubt, dass nach der Weltmeisterschaft 2014 einige Spieler ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgeben könnten.

Casillas denkt über Rücktritt nach

Die Furia Roja tritt 2014 als Titelverteidiger und Favorit zur WM in Brasilien, doch nach dem Turnier könnte es zu einem Umbruch kommen. Reals Torwart und einige andere Leistungsträger könnten nach der WM ihre Karriere im Nationaltrikot beenden, damit die talentierten Nachwuchsspieler den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung nehmen können. 

Viele machen Schluss

„ Nach der WM wird es einige geben, die sich dazu entscheiden, aufzuhören für Spanien zu spielen. Dadurch wäre der Weg für die jüngeren Spieler frei“, so der Keeper.

Spanien erneut Favorit

Weiterhin sieht Casillas sein Team als Favorit auf den Titel: „ Wir werden als Favoriten nach Brasilien reisen, jedoch wird es sehr schwer werden, unseren Titel zu verteidigen. Der Gewinn wäre aber ein Höhepunkt, danach wäre wohl nichts mehr wie vorher.“

 

EURE MEINUNG: Ist die derzeitige spanische Mannschaft die Größte aller Zeiten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig