thumbnail Hallo,

Der Kapitän der spanischen Nationalmannschaft weiß um die Qualitäten der Katalanen. Konzentriert sich aber nur auf ein erfolgreiches Jahr mit seinem Team.

PRIMERA DIVISION
2012/13
DER ERSTE SPIELTAG (18./19. AUGUST)
Real Madrid - FC Valencia
UD Levante - Atletico Madrid
FC Barcelona - Real Sociedad San Sebastian
Athletic Bilbao - Real Betis Sevilla
Real Saragossa - Real Valladolid
Celta Vigo - FC Malaga
FC Sevilla  - FC Getafe
RCD Mallorca - Espanyol Barcelona
Rayo Vallecano - FC Granada
Deportivo La Coruna - CA Osasuna
Madrid. Iker Casillas hat eine erfolgreiche Saison hinter sich. Mit der spanischen Nationalmannschaft schaffte er mit dem erneuten EM-Titelgewinn Historisches und mit Real Madrid konnte er endlich die Vorherrschaft des FC Barcelona in Spanien beenden.

„Alles gewinnen“

Gegenüber Sport beantwortete er mit Blick auf die kommende Saison Fragen zum schärfsten Konkurrenten, der Europameisterschaft und seinen Zielen mit Real Madrid: „Ich respektiere Barcelona und was Guardiola geleistet hat, aber was mich interessiert ist Real Madrid. Wir werden versuchen jeden möglichen Titel zu holen. Wir beginnen gegen Valencia. Ein gutes Team mit guten Spielern. Gegen sie ist es immer schwer zu gewinnen. Das Ziel ist es, weitere Titel zu holen.“

Vier Titel

„Ich will vier Wettbewerbe mit Real Madrid gewinnen: Die spanische Supercopa, La Liga, die Copa del Rey und die Champions League“, so der Welttorhüter weiter. „Natürlich wäre ein Sieg in der Champions League etwas ganz Besonderes für uns. Immerhin wäre es der zehnte Erfolg in diesem Wettbewerb. Letzte Saison waren wir schon mit einem Bein im Finale. In dieser Runde wollen wir auch hinein und es natürlich für uns entscheiden.“

Titel des Weltfußballers?

Nach dem erneuten Gewinn der Europameisterschaft, gibt es nicht wenige, die Casillas für den Titel des Weltfußballers vorschlagen, und das als Torwart. Der Kapitän äußert sich selbst wie folgt dazu: „Der Ballon d’Or sollte an den Spieler gehen, der es am meisten verdient. Jetzt sagen einige, dass ich ihn gewinnen könnte, aber das ist eine Sache, die ich nicht verfolge. Natürlich werden Torhüter bei solch einem Preis nicht so berücksichtigt. Aber ich glaube, wir haben dasselbe Recht auf den Ballon d’Or wie alle anderen Spieler auf dem Feld. Lev Yashin hat den Ballon d’Or gewonnen, warum also nicht ein weiterer Torwart?“

„Team, das es zu schlagen gilt“

Nach dem dritten Titelgewinn von „La Roja“ nacheinander, konnte das spanische Team mit Brasilien von 1970 gleichziehen: „Ich weiß nicht, ob wir das beste Team sind. Aber ohne Zweifel, das spanische Nationalteam ist jetzt eines der drei besten Teams aller Zeiten. Jetzt sind wir in jedem Wettbewerb der Favorit und wir alle wollen gewinnen. Wir sind jetzt das Team, das es zu schlagen gilt.“

EURE MEINUNG: Sollte Iker Casillas in diesem Jahr den Titel des Weltfußballers erhalten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig