thumbnail Hallo,

Mertesacker lobt den Arsenal-Charakter nach Sieg im FA-Cup

Der deutsche Nationalspieler erzielte das Tor, das zur Verlängerung führte. Seine Mannschaft versenkte alle vier Elfmeter und sicherte sich den Platz im Finale.

London. Arsenal-Verteidiger Per Mertesacker fand lobende Worte für seine Mitspieler nach dem Einzug ins FA-Cup-Finale. Die Gunners gewannen gegen Wigan Athletic im Elfmeterschießen.

Die Londoner gingen als großer Favorit in die Partie, gerieten aber nach einem Elfmeter von Jordi Gomez in Rückstand. Mertesacker, der in der zweiten Hälfte den Ausgleich erzielte, hatte Callum McManaman im Strafraum gefoult.

Ist Merte der Deutsche Fußball-Botschafter 2014? Hier geht's zum Voting!

Auf die Frage, ob der Sieg der starken Willenskraft der Mannschaft zuzuschreiben sei, antwortete Mertesacker ITV: "Aufgrund der zweiten Hälfte glaube ich das. In der ersten Hälfte waren wir etwas ängstlich, haben nicht genug in der Offensive gezeigt. Aber nach der Pause haben wir viele gute Chancen gehabt. Es war ein gutes Comeback."

Erster Titel seit neun Jahren?

"Ich denke, wir haben einen tollen Charakter gezeigt. Viele Menschen haben daran gezweifelt, aber unser Comeback heute hat dies bewiesen. Nun wollen wir den Pokal gewinnen", erklärte der Verteidiger weiter.

Arsene Wengers Mannschaft trifft am 17. Mai auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen Hull City und Sheffield United. Damit haben die Gunners eine Chance auf den ersten Titel seit neun Jahren.

Dazugehörig