thumbnail Hallo,

Marcos Rojo bestätigt United-Transfer: "Ein Traum"

Nach der Auftaktniederlage in der Premier League sind die Red Devils weiter händeringend auf der Suche nach Verstärkung. Nun kommt ein argentinischer WM-Finalist ins Old Trafford.

Lissabon/Manchester. Marcos Rojo steht eigenen Aussagen zufolge vor einem Transfer in die Premier League zum englischen Rekordmeister Manchester United. Der Innenverteidiger von Sporting Lissabon schwärmt von seinem neuen Klub.

"Es ist ein Traum, ein Spieler von Manchester United zu sein", erklärte der Defensiv-Spezialist gegenüber ARG Radio Continental. "Es war aber nicht einfach, Sporting zu verlassen", so der 24-Jährige weiter. Bereits am Mittwoch hatte Goal exklusiv berichtet, dass United bereit sei, Nani und 20 Millionen Euro in Rojo zu investieren.

Van Gaal zweifelt an Titelchancen

Die Red Devils hatten am ersten Spieltag der Premier League mit 1:2 gegen Swansea City verloren. Louis van Gaal zeigte sich enttäuscht und sprach von einem "zerstörten Selbstbewusstsein".

"Auch mit neuen Spielern stellt sich immernoch die Frage, ob sie als Mannschaft zusammenspielen und das Niveau einen Titelkandidaten erreichen können", so der Niederländer. Nun wird mit Rojo die Defensive verstärkt. Der erfahrene Verteidiger kann sowohl im von van Gaal favorisierten 3-5-2 als Innenverteidiger agieren als auch in anderen System als Linksverteidiger.

Dazugehörig