thumbnail Hallo,

Der Ivorer zog sich bei einem Vorbereitungsspiel eine Knöchelverletzung zu. Berichte über einen längeren Ausfall des Torjägers dementierten die Blues allerdings.

London. Didier Drogba zog sich beim Testspiel zwischen dem FC Chelsea gegen Ferencvaros Budapest eine Knöchelverletzung zu und humpelte bereits nach einer halben Stunde vom Platz. Zunächst sah es nach einem längeren Ausfall des Angreifers aus, doch inzwischen gab man sich bei den Blues gegenüber Goal optimistisch.

"Ich habe mir den Knöchel verdreht und konnte nicht mehr weiterspielen", ließ Drogba auf der offiziellen Homepage des FC Chelsea kurz und knapp verlauten und fügte an: "In den nächsten Tagen werde ich einige Behandlungen haben und ich hoffe, dass es danach besser geht."

Gegenüber Goal erklärte der Verein, dass die Verletzung des Ivorers nicht so schlimm sei, wie man zunächst angenommen hatte und dementierte Medienberichte, die über eine Ausfallzeit von vier Monaten spekulierten.

Auch Jose Mourinho dürfte nach dem endgültigen Verkauf von Romelu Lukaku auf eine schnelle Rückkehr des Ivorers hoffen. Mit Fernando Torres und Diego Costa hat der Portugiese zwar zwei gesunde Stürmer im Kader, doch auf einen fitten Didier Drogba verzichtet der Coach bekanntermaßen ungern.

Dazugehörig