thumbnail Hallo,

Im Mai beendeten die Gunners ihre neunjährige Titel-Flaute mit dem Gewinn des FA-Cups. Ähnlich lange sollen die Fans in Zukunft nicht wieder auf einen Titel warten müssen.

London. Die Weltmeister Lukas Podolski , Mesut Özil und Per Mertesacker werden mit dem FC Arsenal in den kommenden Jahren viele Titel gewinnen. Dies kündigt zumindest der russische Milliardär Alischer Usmanow an, der 30 Prozent der Gunners besitzt.

"Ich denke, wir sind am Beginn einer neuen Ära, in der Arsenal viele Pokale gewinnen wird", sagte Usmanow in einem Interview mit der englischen Zeitung Daily Telegraph .

Finanzielle Schwierigkeiten wegen Stadionumzuges

Die neunjährige Titel-Flaute, die im Mai durch den Gewinn des FA-Cups beendet wurde, sei vor allem im rund 500 Millionen Euro teuren Umzug von Highbury ins Emirates Stadium 2006 begründet. "Deshalb musste Arsenal Spieler verkaufen und war nicht in der Lage, Topstars zu verpflichten. Diese Schwierigkeiten sind nun überwunden", erklärte der Russe.

Im vergangenen Sommer hatte Arsenal für Özil 50 Millionen Euro an Real Madrid bezahlt, in diesem Sommer holten die Gunners Alexis Sanchez für knapp 38 Millionen Euro vom FC Barcelona.

Dazugehörig