thumbnail Hallo,

Joe Allen lobt "unbeschreiblichen" Sterling in den höchsten Tönen

Der Flügelspieler erzielte zwei Treffer beim jüngsten Sieg und erntet Lob für seine Leistung. Dieser Erfolg könnte sich als ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Meisterschaft h...

Liverpool. Liverpools Joe Allen spricht nach Raheem Sterlings Doppelpack beim 3:2 bei Norwich City in den höchsten Tönen vom englischen Nationalspieler.

Dem Liverpool Echo gegenüber sagte Allen nach der Partie: "Es war eine unbeschreibliche Performance von Raheem. Sein erstes Tor zeigte das Talent, das in ihm steckt. Es war ein toller Schuss. Seitdem ich hier bin, hat er sich unglaublich verbessert. Er ist zu einem sehr wichtigen Spieler für uns geworden."

Für den plötzlichen Leistungsschub hat der Mittelfeldspieler eine Erklärung: "Ich denke, es ist eine Kombination aus zwei Dingen. Zum einen wird die Tatsache, einem jungen Spieler die Möglichkeit zu geben, sich auszuzeichnen, manchmal nicht beachtet. Aber die andere Sache ist es, jeden Tag gewillt zu sein, hart zu arbeiten, um sich zu verbessern. Raheem hat genau das getan."

Chelsea fällt weiter zurück

Reds-Verfolger Chelsea kassierte im eigenen Stadion eine Pleite gegen den AFC Sunderland. Fabio Borini, der vom FC Liverpool ausgeliehen ist, erzielte den entscheidenden Treffer per Strafstoß. Allen gab zu, dass dieses Ergebnis eine zusätzliche Hilfe vor der Partie bei Norwich war: "Das Chelsea-Ergebnis hat uns einen Schub gegeben. Wir wollten sicher sein, es als Inspiration zu benutzen. Wir wollten deswegen nicht die Füße hochlegen."

Es sei "sicherlich eine tolle Geschichte, dass Fabio, der von uns ausgeliehen ist, so ein wichtiges Tor erzielt hat und uns damit einen Gefallen getan hat. Aber wir wollten sichergehen, dass unsere Konzentration vollständig unserer Partie galt und wir alles dafür tun würden, um drei Punkte zu holen. Wir haben genug getan, um das mitzunehmen, was wir wollten", erklärte der Waliser.

"Müssen konzentriert bleiben"

Obwohl die Reds kurz davor stehen, nach 24 Jahren wieder die englische Meisterschaft zu gewinnen, warnt Allen davor, übermütig zu werden: "Wir konzentrieren uns vollständig auf uns selbst. Diese Fähigkeit der Konzentration auf die wichtigen Dinge ist auch ein Grund, warum wir in dieser Saison so erfolgreich sind."

"Nachdem das Norwich-Spiel nun vorbei ist, fangen wir an, über Chelsea nachzudenken. Niemand hebt ab", so Allen weiter. "Wir haben so hart dafür gearbeitet, um an der Spitze zu stehen. Wir müssen sicherstellen, dass wir unseren Fokus aufrechterhalten bis zur letzten Minute im allerletzten Saisonspiel."

Dazugehörig