thumbnail Hallo,

Nach weniger als einem Jahr wird die Ehe zwischen Englands Rekordchampion Manchester United und Chefrtrainer David Moyes wieder geschieden.

Manchester. Manchester United wird seinen Trainer David Moyes nach Informationen von Goal mit sofortiger Wirkung beurlauben. Die Besitzerfamilie um Malcolm Glazer hatte wegen der anhaltenden schlechten Resultate der Red Devils die Geduld mit Moyes verloren und sich am Ostermontag zu diesem Schritt entschlossen.

United absolviert eine schreckliche Saison. Am Sonntag gesellte sich für Moyes ein weiterer negativer Höhepunkt hinzu, als er bei seinem Ex-Klub FC Everton eine 0:2-Niederlage einstecken musste. Diese Pleite bedeutet, dass Manchester United definitiv die Teilnahme an der Champions League im nächsten Jahr verpassen wird.

Ein Pressesprecher von United erklärte bereits, dass der Trainer nicht entlassen wurde. Laut Goal steht seine Entlassung allerdings kurz bevor. Spielertrainer Ryan Giggs soll gegen Norwich City auf der Bank sitzen und zusammen mit Steve Round, Phil Neville und Jimmy Lumsden den Verein bis zum Saisonende betreuen.

Moyes überzeugt nicht

Der Schotte soll auch intern nicht beliebt gewesen sein: Robin van Persie, Nemanja Vidic, Rio Ferdinand, Danny Welbeck, Javier Hernandenz und Giggs sollen unzufrieden mit Moyes und seinem Team sein. Vor allem gegen starke Gegner ließ Moyes destruktiven Fußball spielen, was nicht nur die Fans nach einiger Zeit verärgerte.

Außerdem war es für den Rekordmeister bereits die elfte Niederlage in dieser Saison - genauso viele hat auch Abstiegskandidat West Bromwich Albion auf dem Konto. In der Tabelle rangiert United auf dem siebten Platz.

Dazugehörig