thumbnail Hallo,

Elf des Tages aus der Premier League: Suarez glänzt neben Hattrick-Held Schürrle

Fünf Spieler haben zum ersten Mal in dieser Saison den Sprung unter die besten Elf gepackt. Suarez und Benteke beenden derweil ihre Torflauten.

Der FC Chelsea thront in der Premier League weiterhin über allem, während der FC Liverpool den Platz in der Verfolgergruppe wahrt. Für Arsenal war es wegen der unerwarteten Niederlage bei Stoke City ein enttäuschendes Wochenende.



Im Tor steht in dieser Woche Simon Mignolet – und das bereits zum dritten Mal in dieser Spielzeit. Gegen Southampton hielt er seinen Kasten sauber und hatte damit seinen Anteil am Sieg der Reds.

Die Innenverteidigung bilden zwei Debütanten: Zum einen Michael Dawson, der für Tottenham beim Sieg über Cardiff City (1:0) eine sehr konzentrierte Leistung ablieferte. Sein Nebenmann ist Ryan Shawcross. Gegen Arsenal stellte der Stoke-Verteidiger einmal mehr seine Wichtigkeit für die Potters unter Beweis.

Den Platz auf der rechten Abwehrseite hat Aston Villas Leandro Bacuna inne. Der Niederländer ließ seine Gegenspieler aus Norwich nicht nur reihenweise verzweifeln, er trug sich zudem in die Torschützenliste ein. Sein Pendant auf der linken Seite heißt Leighton Baines. Der englische Nationalspieler vom FC Everton schafft es mit seinem exzellenten Auftritt gegen West Ham bereits zum dritten Mal in die Elf des Tages.

Im zentralen Mittelfeld findet sich eine zweiter Spieler von Stoke City wieder – Steven N'Zonzi. Mit seiner tadellosen Vorstellung stellte er den Sieg über die Gunners sicher. Seine Nebenmänner sind James McCarthy (Everton) und Moussa Sissoko (Newcastle), die sich für ihre Teams nicht zum ersten Mal als fleißige Arbeiter im Mittelfeld erwiesen.

Der Mann des Spieltags darf natürlich nicht fehlen: Andre Schürrle hat sich nach Wochen, die er bei Chelsea auf der Bank schmorte, mit seinem Hattrick gegen Fulham eindrucksvoll zurückgemeldet. Dennoch befinde sich der Deutsche weiter "in einem Lernprozess in der Premier League", wie sein Trainer Jose Mourinho erklärte: "Vor dem Tor ist er aber eiskalt."

Vor ihm bilden Luis Suarez (Liverpool) und Christian Benteke (Aston Villa) das Sturmduo in dieser Woche. Beide haben ihre vierwöchige Durststrecke vor dem Tor beendet und die Siege ihrer Teams eingeleitet. Dem Belgier gelang dabei sogar ein Doppelpack.

EURE MEINUNG: Wer hätte ebenfalls einen Platz in der Elf des Tages verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig