thumbnail Hallo,

Sponsoren-Deal: FC Chelsea goes Simpsons

Was haben die Blues und Simpsons gemeinsam? Nichts? Falsch! Künftig werden sie zusammen zu sehen sein. Ein Marketingschachzug ermöglicht diese außergewöhnliche Zusammenarbeit.

London. Der FC Chelsea wird aufgrund eines Sponsoren-Deals mit Twentieth Century Fox Teil der Fernsehfamilie "Die Simpsons". Bei der offiziellen Präsentation wurden einige Stars der Blues als Simpsons-Charaktere präsentiert. Das Familienoberhaupt Homer Simpsons wird künftig in den Vereinsfarben zu sehen sein.

"Wir freuen uns sehr, diese außergewöhnliche Partnerschaft verkünden zu dürfen”, erklärte Chelsea-Chef Ron Gourlay auf der Vereinshomepage: "Die Simpsons ist eine sehr beliebte Show und ich hoffe, Chelsea-Fans werden es genießen, die Hauptfigur an unserer Seite zu sehen."

Nach Barcelona, Zenit St. Petersburg, Corinthians, FC Porto, Juventus und Boca Juniors wird nun auch der englische Klub ein Teil der Simpsons-Welt. Neben einer Fußball-Folge, die im März 2014 im US-Fernsehen gezeigt wird, warten auf die Blues in Zukunft auch exklusive Fanartikel.

Bart und Homer als Chelsea-Spieler

"Es ist schön, sich selbst als Simpsons-Charakter zu sehen", so John Terry via Chelsea.com: "Die Simpsons waren und sind immer noch meine Lieblingssendung – und nun sogar von meinen Kindern."

Der 33-Jährige weiter: "Ich kann es nicht abwarten, Bart und Homer als Chelsea-Spieler zu sehen." Neben Terry wurden Eden Hazard, Fernando Torres, Petr Cech und Frank Lampard als Simpsons-Figuren Bei der offiziellen Präsentation dargestellt.

Bereits Cristiano Ronaldo und Ronaldo, Torschützenkönig der WM 2002, hatten Gastauftritte in der Fernsehserie.

EURE MEINUNG: FC Chelsea und Simpsons: Der ultimative Sponsoren-Deal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig