thumbnail Hallo,

Arsene Wenger nach der verpassten Tabellenführung: "Fokus lag auf Defensive"

Der FC Arsenal kam am Abend nur zu einem 0:0 gegen Manchester United und verpasste somit den Sprung an die Tabellenspitze der Premier League. Goal hat die Stimmen für Euch...

London. Der FC Arsenal hatte am Abend die Chance, die Tabellenführung der Premier League zurück zu erobern. Gegen Manchester United reichte es für die Elf von Trainer Arsene Wenger allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden. Goal hat die Stimmen nach Spielende für Euch.

Wenger zufrieden mit Punkt

"Es war ein sehr chancenarmes Spiel! Am Ende hätten wir natürlich auch gewinnen können", so Wenger nach dem Spiel gegenüber Reportern. "Unser Fokus lag heute nach den vielen Gegentoren zuletzt erstmal auf der Defensivarbeit."

"Wir hatten zwei, drei gute Chancen. Leider konnte Olivier Giroud bei einigen guten Flanken nicht entscheidend abschließen. Das war unser Pech heute. Aber auch Manchester hatte die ein oder andere Chance, sodass wir auch froh sein können, heute wenigstens einen Punkt geholt zu haben", so der Franzose weiter.

Moyes mit Defensivleistung zufrieden

Uniteds Coach David Moyes zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit dem Punktgewinn: "Das Unentschieden geht in Ordnung. Nach vorne hätte heute vielleicht mehr gehen können, defensiv standen wir aber sehr gut und haben kaum was zugelassen."

"Insgesamt ein gerechtes Resultat in einem engen Spiel", so das Fazit des schottischen Trainers nach dem Abpfiff.

EURE MEINUNG: Ist das Remis zwischen Arsenal und United verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig