thumbnail Hallo,

Entscheidende Spiele stehen an in der Premier League. Lukas Podolski warnt seine Mitspieler davor die Konzentration zu verlieren.

London. Entscheidende Wochen stehen im Titelrennen der Premier League an. Lukas Podolski vom FC Arsenal nimmt vor dem Spitzenspiel gegen den FC Liverpool seine Teamkollegen in die Pflicht, die Konzentration hoch zu halten.

"Wir haben nun einige wichtige Schlüsselspiele vor uns. Wir sind Tabellenführer und wir haben momentan einen guten Lauf", sagte Podolski auf der Arsenal-Homepage. "In dieser Liga kann jeder jeden schlagen. In zwei bis drei Wochen werden wir sehen, wo wir stehen." Doch trotz der bevorstehenden Spiele glaubt der deutsche Nationalspieler nicht, dass das Rennen um den Titel im Februar entschieden sein wird. Nach dem Spiel gegen Liverpool trifft Arsenal auf Manchester United.

"Es fühlt sich großartig an nach der Verletzung zurückzukehren"

Podolski musste zuletzt länger wegen einer Verletzung  aussetzen, konnte aber kürzlich wieder sein Comeback im Trikot der Gunners feiern. "Es fühlt sich großartig an nach einer Verletzung zurückzukehren und in eine Mannschaft zu kommen, in der alle auf Topniveau spielen", erklärte der 28-Jährige.

Arsenal führt die Premier League mit zwei Punkten Vorsprung auf Manchester City an. Mit einem Sieg über Liverpool könnte man den Vorsprung auf die Reds, die auf Platz vier liegen, auf elf Punkte ausbauen. 

EURE MEINUNG: Wer schnappt sich den Titel in der Premier League?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig