thumbnail Hallo,

Der Trainer von Tottenham Hotspur hebt die Leistung von Adebayor hervor. Er selbst sieht sich aber nicht als verantwortlich für die Formstärke des Stürmers.

London. Spurs-Trainer Tim Sherwood behauptet, dass Emmanuel Adebayor den Applaus nach seinem Doppelpack im Spiel gegen Swansea City, das mit 3:1 gewonnen wurde, verdient hat.

Mit zwei Toren des togolesischen Stürmers und einem Eigentor von Chico Flores konnten die Nordlondoner zum ersten Mal seit der Saison 1960/61 fünf Auswärtssiege in Folge feiern.

Tottenham mit Ambitionen nach oben

Durch den historischen Sieg sind die Spurs nun punktgleich mit dem viertplatzierten FC Liverpool. Nach der Partie war Sherwood voll des Lobes für Adebayor, der sechs Tore in den letzten acht Spielen erzielen konnte, und spielte seinen eigenen Anteil an der wiederaufstrebenden Form des 29-Jährigen herunter.

"Ich habe ihm nur die Bühne gegeben, zu gehen und zu spielen. Er hatte diese Bühne schon lange nicht mehr. Es ist nicht so, dass ich Adebayor in einen guten Spieler verwandelt habe. Wir alle wissen, dass er bei jedem Klub, in dem er gespielt hat, ein guter Spieler war. Er ist fantastisch", stellte Sherwood anerkennend fest. "Wir müssen Beständigkeit aus ihm herausholen und falls er das Spielen weiterhin genießt wie es momentan der Fall ist, bin ich mir sicher, dass er seine Form so gut halten wird", erklärte der Engländer die Zukunftsaussichten rund um den Togolesen.

"Glücklich mit dem Sieg"

"Wir sind glücklich mit dem Sieg, es ist hart, hierherzukommen und zu spielen. Wir hatten bis zum Tor keinen Schuss, aber ich habe immer daran geglaubt, dass wir die gefährlichere Mannschaft sein würden. Ich dachte, wir müssen die finale Vorlage finden und ein bisschen mehr Qualität im letzten Drittel beweisen, um Swansea zu knacken. Für eine Stunde haben wir das getan.", gab sich Sherwood zufrieden über die Leistung seines Teams.
 
EURE MEINUNG: Kann Tottenham sich langfristig oben festsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig