thumbnail Hallo,

Manchester United: David Moyes lobt Adnan Januzaj

Der Youngster zeigte gegen Swansea erneut eine tolle Leistung und bekam nach der Partie umgehend das Lob es Trainers.

Manchester. Beim  2:0-Heimsieg von Manchester United gegen Swansea City konnte Adnan Januzaj erneut überzeugen. Der 18-Jährige strich nach dem Spiel berechtigterweise das Lob des Trainers David Moyes ein.

Das Talent ist aktuell einer der wenigen Kreativposten im Spiel der Red Devils und schon fast unverzichtbar für den amtierenden Meister.

"Jeder kann sehen, was für einen Spieler wir da haben. Er kann in der Offensive alle Positionen spielen. Er hat gegen Sunderland hinter den Spitzen gespielt und wir waren begeistert von ihm", so Moyes auf der Homepage des Vereins.

Mann der Zukunft

Das Selbstvertrauen des Eigengewächses ist beeindruckend. Mit der Drucksituation in der Premier League geht er laut Trainer ganz spielend um: "Er ist schon seit dem ersten Tag bei uns so. Ich spreche viel mit ihm und ihm ist es egal, wo er spielt. Er wird einfach nicht nervös."

"Er braucht natürlich Führung und Verständnis, denn er lernt von Spiel zu Spiel dazu. Aber vom Talent und seinen Fähigkeiten kann er mit den Besten mithalten. Irgendwann wird er sicher zu den Besten gehören", so Moyes abschließend.

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Adnan Januzaj?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig