thumbnail Hallo,

Tottenham Hotspur entlässt Andre Villas-Boas

Die klare Heimniederlage gegen Liverpool war eine Klatsche zu viel. Nach knapp eineinhalb Jahren haben sich die Londoner für die Trennung von Villas-Boas entschieden.

London. Die Tottenham Hotspur haben sich nach dem 0:5 (0:2) gegen den FC Liverpool mit sofortiger Wirkung von dem bisherigen Trainer Andre Villas-Boas getrennt. Das gab der Klub auf seiner offiziellen Homepage bekannt.

"Der Verein kann bestätigen, dass man sich mit Andre Villas-Boas auf die Auflösung des Arbeitsverhältnisses geeinigt hat. Die Entscheidung wurde in beiderseitigem Einvernehmen getroffen und ist im Interesse aller Beteiligten", so der Verein.

Transfers bisher ohne große Wirkung

Durch die Niederlage gegen die Reds sind die Londoner um den ehemaligen Schalker Lewis Holtby auf Tabellenplatz sieben abgerutscht. Der Rückstand auf Tabellenführer Arsenal beträgt bereits acht Punkte.

Im Sommer musste Tottenham den Abgang von Superstar Gareth Bale Richtung Madrid hinnehmen. Dies konnte trotz großer Transferausgaben bisher nicht kompensiert werden.

EURE MEINUNG: Ist die Trennung von Villas-Boas der richtige Schritt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig