thumbnail Hallo,

Arsene Wenger: November ist wichtiger Monat für den FC Arsenal

Trotz des guten Saisonstarts und des Sieges gegen die Reds verfällt der Franzose nicht in Schwärmerei. Vor den Gunners liege noch viel Arbeit, bevor es etwas zu feiern gebe.

London. Am Wochenende schlug der FC Arsenal den FC Liverpool im heimischen Emirates Stadium mit 2:0. Die Gunners spielen bisher eine ausgezeichnete Saison und führen die Premier League mit fünf Punkten Vorsprung an. Dennoch glaubt Trainer Arsene Wenger, dass der November richtungsweisend sein wird.

"Im Moment, nach zehn gespielten Partien, kann man sagen, dass 25 Prozent der Saison hinter uns liegen", erklärte der 64-Jährige auf der vereinseigenen Homepage: Zwar könne man erste Tendenzen und Trends erkennen, doch es sei noch nichts entschieden.

"Erst Ende November wird man eine klare Vorstellung bekommen", sagte der Arsenal-Coach weiter. Arsenal führt derzeit die Tabelle mit 25 Zählern vor dem Lokalrivalen FC Chelsea (20 Punkte) an. In der Champions League hat man die Chance, das Achtelfinale zu erreichen.



"Dinge können sich schnell ändern"

Wenger kennt das Fußballgeschäft zu gut, um die jetzige Situation überzubewerten: "Hätte ich euch vor der Heimniederlage gegen Aston Villa gesagt, dass dies geschehen kann, hätte ich weglaufen müssen, weil ihr mich umgebracht hättet."

Für den Franzosen hatte die Niederlage einen klaren Symbolcharakter. "Es zeigt, dass die Dinge sich schnell ändern können." Dies war für Wenger Warnung genug, dass es auch "in die andere Richtung" gehen kann. Daher sein Appell: "Wir müssen fokussiert bleiben und das Team weiterentwickeln. Es gibt Spielraum für Verbesserungen."

Arsenal erwartet diese Woche zwei schwierige Auswärtsspiele. Zunächst trifft man am Mittwoch in der Champions League auf Borussia Dortmund, bevor es dann am Wochenende zum amtierenden Meister Manchester United ins Old Trafford geht.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von den Aussagen Wengers?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig