thumbnail Hallo,

FC Chelsea: Jose Mourinho fordert mehr Konstanz

Der portugiesische Trainer will seinen Spielern bewusst machen, was es bedeutet für einen Klub wie Chelsea zu spielen und mehr Konstanz in ihre Leistungen bringen.

London. Jose Mourinho will auch bei seiner zweiten Amtszeit als Trainer des FC Chelsea Titel holen. Um dieses Ziel zu erreichen, will er mit seiner Mannschaft hart arbeiten und die aktuell bestehenden Defizite abstellen. Dafür sei vor allem die richtige Mentalität entscheidend.

"Wir müssen uns steigern", so Mourinhos klare Ansage gegenüber Vertretern der Presse. "Wir müssen mehr Tore erzielen, besser verteidigen und von der ersten bis zur letzten Minute konsequenter zu Werk gehen." Im Moment sei seine Mannschaft noch nicht so gefestigt eine Serie von Siegen hinlegen zu können. Deshalb gehe es darum, kontinuierlich an den Defiziten zu arbeiten.

Siegermentalität einimpfen

Die Leistungen der Blues unterliegen in dieser Saison bislang großen Schwankungen. Das ist auch darin begründet, dass viele junge Spieler im Team stehen, die zum ersten Mal bei einem großen internationalen Klub spielen. "Sie müssen sich dessen bewusst sein. Wir haben große Ambitionen, wir können nicht mal gewinnen, mal verlieren." Der 50-Jährige will die Spieler dafür sensibilisieren, dass Kontinuität ein sehr hohes Gut ist, wenn man große Trophäen gewinnen will.

"Es ist besser acht Spiele mit 1:0 zu gewinnen, als ein Spiel mit 8:0 und dafür in anderen Spielen Punkte liegen zu lassen. Diese Mentalität müssen wir entwickeln." Bislang wechselten sich starke und schwache Vorstellungen seiner Mannschaft regelmäßig ab. Diese Inkonstanz habe es bei den Londonern auch in den letzten beiden Jahren gegeben. "Vor zwei Jahren hat Chelsea die Königsklasse gewonnen, kam aber in der Liga nur auf Platz sechs mit 25 Punkten Rückstand. Letztes Jahr waren sie im Dezember oder Januar raus aus dem Titelrennen", stellt Mourinho fest.

EURE MEINUNG:  Wie stark schätzt Ihr Chelsea aktuell ein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig