thumbnail Hallo,

Der Stürmer zog sich im Training eine Platzwunde an der Stirn zu. Dem 27-Jährigen droht nach Angaben seines Trainers eine mehrwöchige Pause.

Liverpool. Die englische Fußball-Nationalmannschaft muss in den WM-Qualifikationsspielen gegen Moldau und die Ukraine voraussichtlich auf Stürmerstar Wayne Rooney von Manchester United verzichten.

Dies sagte Manchester Uniteds Teammanager David Moyes vor dem Schlagerspiel beim FC Liverpool am Sonntag, nachdem sich der 27-Jährige Rooney im Training eine Platzwunde am Kopf zugezogen hatte.

"Wayne Rooney hat einen Cut an der Stirn, das war ein Unfall", erklärte der Trainer gegenüber Sky Sports.

Giggs ersetzt gegen Liverpool Rooney

"Das wird ihn für einige Wochen außer Gefecht setzen", so Moyes weiter. Rooney trat die Reise zur Anfield Road nicht an. Für den Stürmer rückte der walisische Routinier Ryan Giggs (39) in die Anfangsformation von Manchester United.

EURE MEINUNG: Hat Rooney durch die Verletzung einen noch schwereren Stand bei Manchester United als ohnehin schon?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig