thumbnail Hallo,

Rio Ferdinand: Wilfried Zaha ist ein fantastisches Talent

Der 20-Jährige hat in der Saisonvorbereitung der Reds bereits getroffen und der Verteidiger glaubt, dass sein neuer Teamkollege „großartige individuelle Fähigkeiten“ hat.

Manchester. Manchester Uniteds Verteidiger Rio Ferdinand hat seinen Teamkollegen Wilfried Zaha als "fantastisches Talent" gelobt und glaubt, dass der Flügelspieler bereits so früh in seiner Karriere im Old Trafford einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Verpflichtung am Januar, Ankunft im Sommer

Der 20-Jährige hatte in der letzten Saison Crystal Palace in die Premier League geführt und wurde im Januar von United verpflichtet, aber bis zum Saisonende zu Crystal Palace zurück ausgeliehen. Zaha hat im Vorbereitungsspiel gegen das japanische J-League-Team Cerezo am Freitag getroffen.

Ferdinand glaubt, der Mittelfeldspieler habe die richtige Einstellung, um sich weiter zu verbessern: "Wilfried ist ein fantastisches Talent. Deswegen bezahlt man 17,5 Millionen Euro für einen Jungen. Er ist robust, mit großartigen individuellen Fähigkeiten und es deutet sich an, dass er hart arbeiten wird. Er möchte ein Top-Fußballer werden und er möchte sich verbessern. Mit diesen Eigenschaften, diesem Willen und diesem Einfluss, den er bei diesem Verein haben wird, werden wir hoffentlich einen Topspieler in unseren Händen haben."

Direktspiel und guter Schuss

Ferdinand glaubt auch, dass Zahas Direktspiel eine sehr positive Fähigkeit ist: "Wilfried kann sich aus dem Stand gegen Gegner durchsetzen. Er ist schnell und direkt, aber was mich mehr überrascht hat, ist, dass er einen guten Schuss hat. Ich habe ihn nicht viel beobachtet, aber er ist offensichtlich ein Flügelspieler, der den Drang hat, nach innen zu ziehen und in den Strafraum des Gegners zu gehen. Das ist eine gute Eigenschaft."

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Zaha?

Dazugehörig