thumbnail Hallo,

Gonzalo Higuain steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum FC Arsenal. Für Ardiles wäre es genau der richtige Transfer. Der Argentinier könnte es schaffen Van Persie zu beerben.

London. Der frühere argentinische Nationalspieler und Trainer der Tottenham Hotspur, Osvaldo Ardiles, kann sich vorstellen, dass Gonzalo Higuain von Real Madrid der neue Robin Van Persie des FC Arsenal werden kann.

"Higuain ist ein klasse Spieler"

Gegenüber Goal schwärmte Ardiles sowohl vom Niederländer als auch vom Argentinier und machte deutlich, dass er sich Higuain als Nachfolger für Van Persie vorstellen kann. Man müsse ihm nur genug Zeit geben: "So gut wie Van Persie? Natürlich, Higuain ist ein klasse Spieler. Erinnert euch daran, als Van Persie nach London kam, er war nicht sofort der beste Spieler, es dauerte eine gewisse Zeit."

Für Ardiles war Van Persie auch in der abgelaufenen Saison bei ManUnited einer der überragenden Spieler der Saison: "Van Persie ist ein super Spieler, einer meiner Lieblingsspieler und einer der besten neben Gareth Bale." Der ehemalige Spieler von Tottenham sieht bei Higuain den Vorteil, dass er schon erfahrener sei, als Van Persie bei dessem Wechsel ins Emirates Stadium.

Kann nichts falsch machen mit einer Verpflichtung

Arsene Wenger könne laut dem Ex-Nationalspieler mit einer Verpflichtung des Argentiniers nichts falsch machen und es würde sich auszahlen Higuain zu holen. An der Qualität gibt es laut Ardiles auf jeden Fall nichts zu zweifeln: "Er ist ein super, super Spieler. Er wird immer Tore schießen. Er arbeitet hart für sein Team und egal wo er hingehen wird, er wird eine Bereicherung sein."

EURE MEINUNG: Könnte Higuain die Lücke, die Van Persie hinterlassen hat, schließen?

Umfrage des Tages

Ribery auf der Zehn - geht das dieses Mal gut?

Dazugehörig