thumbnail Hallo,

Der Sportartikelausrüster hat den Vertrag mit den Blues um zehn Jahre verlängert. Jährliche Einnahmen in Höhe von 35,3 Millionen Euro sind Weltrekord für einen Fußballklub.

London. Der FC Chelsea hat seinen Sponsoringvertrag mit Sportartikelausrüster Adidas um zehn Jahre bis 2023 verlängert. Nach Informationen der Sun erhalten die Blues hierfür die Gesamtsumme von 353 Millionen Euro.

"Der neue Vertrag unterstreicht die Wertschätzung, die Adidas dem Status des FC Chelsea im Weltfußball entgegenbringt", wird Blues-Geschäftsführer Ron Gourlay auf chelseafc.com zitiert.

Höchstdotierter Vertrag, den ein Fußballteam je hatte

Der Kontrakt ist der höchstdotierte, den je ein Fußballteam abgeschlossen hat. Der alte Vertrag mit Adidas, der von 2006 an lief, soll Chelsea umgerechnet 23,5 Millionen Euro jährlich eingebracht haben.

Die höheren Sponsoringeinnahmen bedeuten für den FC Chelsea auch einen Vorteil bei der Einhaltung der Financial-Fairplay-Regularien.

EURE MEINUNG: Ist diese hohe Summe gerechtfertigt?

Dazugehörig