thumbnail Hallo,

Jose Mourinho ist zurück in London. Er warnt seine neuen Spieler davor ihr Ego vor seines zu stellen und schießt Giftpfeile Richtung Madrid.

London. Jose Mourinho betont nach seiner Rückkehr von Real Madrid zum FC Chelsea die Wichtigkeit des Kollektivs. Einen Seitenhieb auf sein ehemaliges Team kann er sich dabei nicht verkneifen.

Der Portugiese betonte gegenüber der englischen Presse: "Es gibt einen Satz, den ich immer am ersten Tag sage: Wenn Du ein Profi bist, wenn Du nicht egoistisch bist, wenn für Dich der Klub immer zuerst kommt und wenn Du hier bist, um 100 Prozent für mich und Deine Mitspieler zu arbeiten, dann kommen wir wunderbar miteinander aus."

Probleme hat der 50-Jährige hingegen mit Profis, die sich wichtiger als die Mannschaft nehmen: "Wenn Du aber eigensinnig bist und Dir die Fans egal sind, dann werden wir viel Ärger haben."

Abrechnung mit Real Madrid

Der Coach, der 2004 mit Porto und 2010 mit Inter die Champions League gewonnen hat, merkte in Richtung Madrid an: "Manchmal hast Du Spieler, die diese Regeln nicht akzeptieren. Dann muss sich der Klub entscheiden, ob er auf der Seite des Trainers oder der des problematischen Spielers steht."  

Mourinho degradierte in der letzten Saison die spanische Torwartikone Iker Casillas zum Reservisten - von Vereinsseite und einigen Spielern wurde daraufhin heftige Kritik laut.

Mou glaubt Erfolge mit Chelsea wiederholen zu können

The "Happy One", wie er sich auf der Antrittspressekonferenz selbst nannte, spürt das volle Vertrauen von Klubbesitzer Roman Abramovich. Nach der enttäuschenden Saison bei Real will Mourinho mit den "Blues" wieder Erfolge feiern. In seiner ersten Amtszeit an der Stamford Bridge wurde er in drei Jahren zweimal englischer Meister.

EURE MEINUNG: Holt Chelsea mit Mourinho die Meisterschaft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Spanien startet mit einem 2:1-Erfolg über Uruguay in den Confed Cup. Wie wird der Welt- und Europameister bei diesem Turnier abschneiden?

Dazugehörig