thumbnail Hallo,

Geht es nach dem belgischen Nationalspieler, sollte sein Klub den besten Spieler in den eigenen Reihen halten, um in der nächsten Saison den Angriff auf die Königklasse zu starten.

London. Mittelfeldspieler Moussa Dembele von Tottenham Hotspur ist hoffnungsvoll, was einen Verbleib seines Teamkollegen Gareth Bale beim Londoner Klub angeht. Das teilte er nun in einem Interview mit.

Nach seinen 21 Toren in der abgelaufenen Saison zählt der Waliser im bevorstehenden Sommer-Transferfenster zu den meist umworbenen Spielern überhaupt. Wie Goal.com bereits berichtete, steht jedoch – allen Spekulationen zum Trotz – eine Vertragsverlängerung Bales im Raum, die ihm wöchentlich umgerechnet rund 150.000 Euro einbringen soll.

Bale ein unglaublicher Spieler

Nun schaltete sich auch Dembele in die Diskussionen um seinen Teamkollegen ein. Er fordert seinen Klub auf, stark zu bleiben und sämtlichen Angeboten anderer Vereine zu widerstehen. "Er ist ein unglaublicher Spieler. Man hofft nie, dass solche Spieler den Verein verlassen", erklärte Dembele gegenüber Sky Sports. "So sehe ich das natürlich auch."

Mit einem Gareth Bale im Klub, ist Dembele überzeugt, könne man in der nächsten Spielzeit große Dinge erreichen. Auch der Belgier selbst, der vor der vergangenen Saison vom FC Fulham an die White Hart Lane wechselte, hofft, sich in seiner zweiten Saison im Verein weiter zu verbessern.

"Ich glaube immer daran, mich weiterentwickeln zu können. Es war mein ersten Jahr bei den 'Spurs' und ich hoffe, noch viel besser werden zu können."

Moussa Dembele kam in der Saison 2012/13 auf 32 Einsätze für Tottenham in der Premier League und zehn weitere in der Europa League. Dabei brachte er es insgesamt auf zwei Tore und fünf Assists.

EURE MEINUNG: Bleibt Gareth Bale den Spurs treu?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig