thumbnail Hallo,

Hoch her geht es in der Gerüchteküche - daher wünscht sich Andre Villas-Boas, dass sein Schützling Gareth Bale seinen Kontrakt schnell verlängert und sich zum Verein bekennt.

London. Andre Villas-Boas wünscht sich, dass Gareth Bale seinen Vertrag bei den Tottenham Hotspurs verlängert und damit den Gerüchten um seine Person ein Ende bereitet. Auf einer Pressekonferenz betonte der portugiesische Trainer, dass sich Bale eine Verbesserung seiner vertraglichen Lage in dieser Saison verdient hätte.

Gareth Bale wurde zum Spieler der Saison und Jugendspieler der Saison gewählt, sein Name ist bei den größten Vereinen der Welt im Gespräch. Andre Villas-Boas sagte zu einer möglichen Vertragsverlängerung des Walisers: "Es wäre gut für ihn."

"Das hat er sich verdient"

"Ich denke, dass er es sich mit der Saison, die er gespielt hat, verdient hat", fuhr Villas-Boas fort. "Und offensichtlich könnten wir dann jedem einzelnen Gerücht, das hochkommt, ein Ende bereiten." In 50 Spielen in allen Wettbewerben mit dem Verein und der Nationalmannschaft hat Bale 2012/13 bis jetzt 30 Tore geschossen und 17 weitere vorgelegt.

Sein aktueller Vertrag läuft noch bis Sommer 2016, sein aktueller Wert wird auf 42 Millionen Euro geschätzt. Andre Villas-Boas sagte noch einmal bestimmt: "[Die Vertragsverlängerung, Anm. d. Red.] wäre exellent für ihn."

EURE MEINUNG: Wird Bale verlängern? Können die Spurs ihn halten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig