thumbnail Hallo,

FC Augsburg: Stürmer Sascha Mölders gegen Borussia Dortmund fraglich

Im Duell mit dem deutschen Meister ist der FC Augsburg klarer Außenseiter - und nun ist auch noch der Einsatz des erfolgreichsten Stürmers des FCA fraglich.

Augsburg. Im Aufeinandertreffen mit dem deutschen Meister Borussia Dortmund muss der FC Augsburg möglicherweise auf Stürmer Sascha Mölders verzichten. Den 28-Jährigen plagt eine Fußverletzung aus dem Spiel gegen Hannover 96 (0:2).

Weinzierl kämpferisch

Mölders musste wegen der Verletzung mit dem Training aussetzen und ist damit für das Spiel in Dortmund ebenso fraglich wie Linksverteidiger Matthias Ostrzolek, der an einer Oberschenkelverletzung laboriert.

Auf jeden Fall fehlen wird der koreanische Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo, der wegen eines Risses in der Bauchmuskulatur wohl erst im Mai wieder spielen kann.

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl gibt sich trotz der Verletzungssorgen kämpferisch. „Wir wollen auf jeden Fall etwas mitnehmen“, betonte er auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Der FC Augsburg steht derzeit mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer auf Relegationsplatz 16.

EURE MEINUNG: Kann Augsburg ohne Mölders gegen den BVB bestehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig