thumbnail Hallo,

Roberto Mancini muss beim FC Everton ohne zwei Leistungsträger auskommen. Besonders der Verlust von Kompany schmerzt den englischen Meister.

Manchester. Manchester City muss am Samstag im Auswärtsspiel beim FC Everton auf Innenverteidiger Vincent Kompany und Angreifer Sergio Agüero verzichten. Das bestätigte Trainer Roberto Mancini am Freitag.

Gegenüber Medienvertretern erklärte der Italiener: „Sergio ist in Argentinien, kommt jedoch am Sonntag zurück. Vincent ist für Samstag nicht eingeplant. Aber ich denke, dass er für das Spiel gegen Newcastle wieder zurück sein wird, genau wie Sergio.“

Abwehrchef Kompany fehlt der City-Defensive

Der ehemalige HSV-Profi Kompany hatte sich im Januar in der vierten Runde des FA-Cups gegen Stoke City (1:0) eine Wadenverletzung zugezogen. „Es ist schwierig, da Vincent ein sehr wichtiger Spieler für uns ist und nun schon seit 45 Tagen fehlt. Das ist ein großes Problem“, so Mancini weiter.

Agüero erholt sich derzeit in seiner Heimat von einer Knieverletzung.

In der Premier League hat der englische Meister nach 28 Spieltagen bereits zwölf Punkte Rückstand auf den Lokalrivalen und Tabellenführer Manchester United.

EURE MEINUNG: Kann Manchester City auch ohne die beiden Leistungsträger den FC Everton schlagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig