thumbnail Hallo,

Der portugiesische Trainer glaubt, dass der konstante Erfolg in der Europa League die Mannschaft auch für die Premier League stärken könnte.

London.  Andre Villas-Boas, Trainer von Tottenham Hotspur, ist der Meinung, dass sein Team durch den guten Lauf in der Europa League auch die englische Premier League erobern könnte.

„Großartige Resultate“

„Nach den Spielen auf internationaler Ebene haben wir in der Premier League immer großartige Resultate hervorgebracht“, äußerte sich der Portugiese gegenüber Reportern. „Ich glaube, dass es eine wahre Inspiration ist und hoffe, dass wir diese Leistung auch gegen West Ham United bringen können.“

Und weiter: „Wir müssen uns vor keinem Gegner fürchten. Die Leute respektieren uns. Wenn man gerade einen guten Lauf hat, ist das natürlich auch sehr wichtig für die Liga. Mit Gegnern wie West Ham und dem FC Arsenal haben zwei große Aufgaben vor uns.“

„Ein besonderes Spiel“

Kurz vor dem Derby zwischen Tottenham und West Ham kommentierte Villas-Boas zudem den Stellenwert der Partie und geht von heftigen Zweikämpfen aus: „Wir müssen den Unterschied machen. Es wird ein von Zweikämpfen geprägtes Spiel, aber damit haben wir kein Problem. Das Spiel ist für beide Mannschaften enorm wichtig, weil es ein Derby ist.“

EURE MEINUNG: 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig