thumbnail Hallo,

Wenger erwartet schnelle Genesung von Wilshere

Nach der Verletzung von Jack Wilshere rechnet Arsenal-Trainer Arsene Wenger mit einer schnellen Rückkehr und kritisiert auch den Schiedsrichter.

London. Nachdem Mittelfeldspieler Jack Wilshere vom FC Arsenal beim Sieg über Sunderland verletzt ausgewechselt werden musste, erwartet Trainer Arsene Wenger seine Rückkehr für das FA-Cup-Spiel gegen Blackburn.

„Er bekam einen harten Schlag auf den Oberschenkel und konnte nicht mehr laufen. Er hat auch immer noch Probleme, aber ich hoffe, dass er in vier oder fünf Tagen wieder zurückkehrt“, ließ Wenger auf der Vereinshomepage verlauten.

„Will, dass er ein Foul pfeift, wenn es Foul ist“

Zudem äußerte sich der 63-Jährige unzufrieden über einige Schiedsrichterentscheidungen und forderte indirekt mehr Schutz für seinen Spieler ein: „Ich war ein bisschen frustriert, weil Jack einige Male keinen Freistoß zugesprochen bekam. Der Schiedsrichter ließ zwei oder drei Situationen laufen, von denen ich denke, dass es Fouls waren. Ich will keine Sonderbehandlung. Der Schiedsrichter ist kein Bodyguard, er ist nur Schiedsrichter, und ich will dass er Foul pfeift, wenn es ein Foul ist.“

Wenger musste Wilshere nach einem Zusammenprall mit Sunderlands Alfred N’Diaye kurz nach der Halbzeit vom Platz nehmen.

EURE MEINUNG: Wird Jack Wilshere rechtzeitig zum FA Cup wieder fit?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig