thumbnail Hallo,

Der Liverpool-Verteidiger ist der Meinung, dass der Weggang von Balotelli nach Milan keine Schwächung für City sein wird. Der Verein habe genügend torgefährlichere Spieler.

Liverpool. Rechtsverteidiger Glen Johnson von Premier-League-Klub FC Liverpool hat Mario Balotelli nach dessen Abgang von Manchester City kritisiert und betont, er werde dort nicht vermisst werden. Der umstrittene Angreifer war am letzten Tag der Wintertransferperiode für rund 20 Millionen Euro zum AC Milan gewechselt.

„City hat viele Spieler, die viel öfter treffen“

Der 22-jährige Balotelli hatte eine harte erste Saisonhälfte bei City, traf in 20 Spielen nur dreimal und stand in der Stürmerhierarchie hinter Sergio Aguero, Edin Dzeko und Carlos Tevez.

Johnson, der am Sonntag mit Liverpool bei Manchester City gastiert, ist der Ansicht, dass es die richtige Entscheidung war, Balotelli abzugeben, da er glaubt, dass die anderen Stürmer regelmäßiger treffen werden. „Ich denke nicht, dass City Balotelli vermissen wird. Sie haben einige fantastische Spieler und viele Spieler, die viel mehr Tore erzielen werden, als es Mario gemacht hat. Ich bin mir sicher, sie werden ihn nicht allzu sehr vermissen“, sagte er gegenüber Reportern.

„Ich bin nicht respektlos gegenüber dem Jungen. Jeder in diesem Land, weiß wie er ist. An einem Tag kann er ein großartiger Spieler sein, aber City hat andere großartige Spieler, die dies viel öfter sind“, so Johnson weiter.

„Mario lässt seine Mannschaft durch dumme Roten Karten im Stich“

Darüber hinaus äußerte sich der 28-Jährige noch zu Balotellis Disziplinproblemen auf dem Platz - vergangene Saison bekam er elf Gelbe Karten: „Mario heizt sich selbst auf, man muss nicht viel machen als sein Gegenspieler.“

Er betonte: „Wir haben alle unsere Fehler, aber Mario lässt seine Mannschaft durch dumme Rote Karten und ähnliche Sachen im Stich. Er ist ein großartiger Spieler, aber wir haben das nicht oft genug gesehen.“

EURE MEINUNG: Wird Balotellis Abgang eine Schwächung für City sein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig