thumbnail Hallo,

Der City-Coach ist überzeugt, dass die Red Devils in den kommenden Wochen einige Zähle in der Liga verlieren werden.

Manchester. Roberto Mancini, Trainer des englischen Tabellenzweiten Manchester City, glaubt, dass Titelkonkurrent und Tabellenführer Manchester United noch ins Straucheln kommen wird. Insbesondere die Doppelbelastung durch die Champions League werde United zusetzen.

Wenn Manchester United im Achtelfinale der Champions League auf Real Madrid trifft, werde dies den Citizens helfen: Das sind zwei wichtige Spiele für United, deshalb wird das eine entscheidende Phase im Titelrennen sein, so Mancini auf einer Pressekonferenz.

Auch den Rückstand von sieben Punkten auf die Reds sieht Mancini noch nicht problematisch: Ich denke, Ende Februar wird der Rückstand sehr, sehr klein sein. In keiner Liga wird der Titel schon im Januar vergeben. Wir sollten bis April kämpfen.

Am Samstagabend trifft Manchester United in der Liga auf den FC Fulham. Manchester City spielt am Sonntag gegen den FC Liverpool.

EURE MEINUNG:  City oder United - wer wird Meister?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig