thumbnail Hallo,

Vincent Kompany ist für Manchester City nicht nur wichtigster Verteidiger, sondern auch Kapitän und Rückhalt. Der Belgier fällt nun wohl für rund zwei Wochen aus.

Manchester. Manchester City wird in den Spielen gegen die Queens Park Rangers und gegen den FC Liverpool auf Innenverteidiger Vincent Kompany verzichten müssen. Der ehemalige Bundesligaprofi verletzte sich beim 1:0-Sieg gegen Stoke City im FA-Cup am Wadenmuskel.
BALOTELLI UND CITY

Wadenzerrung fordert Pause für Kompany

„Vincent Kompany wird uns wohl für eine Zeit lang fehlen. Es ist zwar noch zu früh, um sagen zu können, wie lange er ausfallen wird, aber er hat eine leichte Wadenzerrung“, sagte Co-Trainer David Platt.

Im Spiel gegen die Queens Park Rangers werde er aber auf jeden Fall fehlen.

Kompany, der am Samstag in der 40. Minute ausgewechselt werden musste, erklärte über sein Twitter-Profil: „Ich hoffe, dass ich nicht lang fehlen werden. Ab Sonntag werde ich alles dafür tun, schnell wieder fitt zu werden“.

Der Belgier war 2008 für eine Ablösesumme von 8,5 Millionen Euro vom Hamburger SV zu Manchester City gewechselt, wo er bisher 198 Spiele absolviert hat.

EURE MEINUNG: Hat City noch Chancen auf die Meisterschaft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig