thumbnail Hallo,

Tottenham-Akteur Sandro hat sich am Mittwoch einer Knie-OP unterzogen. Via Twitter gab der Mittelfeldspieler eine Wasserstandsmeldung ab.

London. Der Mittelfeldspieler Sandro von Premier League-Klub Tottenham Hotspur hat sich am Mittwoch einer Knie-OP unterziehen müssen.

Wasserstandsmeldung via Twitter

Sandro hatte sich am Wochenende beim 0:0 der Spurs gegen Schlusslicht Queens Park Rangers verletzt. Wie lange der Brasilianer Tottenham fehlen wird, steht noch nicht fest. Per Twitter meldete sich Sandro nach seiner OP zu Wort: „Die Operation ist gut gelaufen, jetzt geht es weiter mit der Behandlung.“

Schwerer Schlag

Für den Tabellenvierten der Premier League ist die Verletzung des Mittelfeldakteurs aufgrund der Mehrfachbelastung ein schwerer Schlag: Tottenham ist neben der Premier League auch noch in der Europa League und dem FA-Cup vertreten.

Sandro wechselte 2010 vom brasilianischen Verein Internacional Porto Alegre an die White Hart Lane. Seitdem absolvierte er  80 Pflichtspiele für Tottenham und erzielte dabei zwei Tore.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Sandro für die Spurs?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig