thumbnail Hallo,

FC Chelsea: John Terry bereit für sein Comeback

Der Innenverteidiger hat sich von seiner Knieverletzung erholt und ist soweit genesen, dass er wohl bald wieder für Chelsea auf dem Platz stehen wird - zuerst bei der U21?

London. Seit sich John Terry Anfang November im Spiel gegen den FC Liverpool eine Knieverletzung zugezogen hatte, hat der Verteidiger kein Spiel mehr für seinen Verein FC Chelsea bestritten. Jetzt scheint er kurz vor seinem Pflichtspielcomeback zu stehen.

Comeback in der U21?

Wie Chelseas Coach Rafael Benitez bekanntgab, könnte Terry am Donnerstag für die U21 des Klubs auf dem Platz stehen – im Ligaspiel gegen die U-Auswahl des FC Fulham.

„Er ist wieder ins Training zurückgekehrt und wir überlegen momentan, ob er am Donnerstag einige Minuten für die U21 auflaufen kann“, erklärte Benitez über den klubeigenen Twitter-Account.

Die Regeln der U21-Premier League erlauben, dass maximal drei ältere Spieler in der Aufstellung für ein Ligaspiel stehen dürfen.

 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig