thumbnail Hallo,

Sergio Agüero hat sich im Spiel gegen Stoke eine Muskelverletzung zugezogen, wie er via Twitter mitteilte. Wahrscheinlich muss er nun fünf Spiele pausieren.

Manchester. Sergio Agüero hat sich verletzt. Im Premier League-Spiel von Manchester City gegen Stoke City (3:0) zog er sich eine Muskelverletzung zu. Dies bestätigte der Argentinier am Sonntag via Twitter.

Untersuchungen in Italien

Der argentinische Nationalspieler twitterte: „Wir müssen nun positiv denken und ich muss mich schnell erholen und dafür alles Mögliche tun.“

Für weitere Untersuchung befinde er sich in Italien, wie er weiter schrieb. „Spezialisten untersuchen mich nun weiter. Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es weitergeht.“ Zudem beglückwünschte er seine Teamkollegen für „ein tolles Spiel im FA-Cup“ (3:0 gegen Watford). Sein Trainer Roberto Mancini muss nun mit Alternativen arbeiten, nachdem er zuletzt noch gehofft hatte, der Argentinier würde gegen Arsenal wieder auf dem Platz stehen können.

Fünf Spiele Pause

Der Stürmer wird wahrscheinlich fünf Partien in der Liga pausieren müssen. Darunter die Auswärtspartie gegen Arsenal und das Heimspiel gegen den FC Liverpool. Sergio Agüero erzielte in dieser Saison zehn Treffer für den amtierenden Meister aus England. Im FA-Cup-Spiel gegen Watford ersetzte ihn sein Landsmann Carlos Tevez in der Startelf.

EURE MEINUNG: Ist ManCity durch den Ausfall von Agüero nun stark geschwächt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig