thumbnail Hallo,

Wayne Rooney fehlt Manchester United gegen Liverpool

Der Angreifer wird den „Red Devils" aufgrund einer Knieverletzung zirka zwei Wochen fehlen. Damit verpasst er neben dem Liverpool-Spiel auch die FA-Cup-Partie gegen West Ham.

Manchester. Wayne Rooney vom englischen Tabellenführer Manchester United wird aufgrund einer Knieverletzung voraussichtlich weitere zwei Wochen fehlen und dadurch unter anderem das mit Spannung erwartete Premier-League-Duell mit dem FC Liverpool am 13. Januar verpassen.

„Es passt nicht“

Der 78-fache englische Nationalstürmer hatte sich am Weihnachtstag eine leichtere Knieverletzung zugezogen, die ihm ursprünglich eine Pause von 14 Tagen bescherte.

Wie Trainer Sir Alex Ferguson jetzt mitteilte fällt Rooney weiter aus: „Wayne ist noch verletzt. Es ist nicht ernst, aber es wird länger dauern als wir dachten, wahrscheinlich noch zwei Wochen. Er wird gegen Liverpool nicht dabei sein."

Zudem wird der in Liverpool geborene Ex-Evertonian Rooney auch für das FA-Cup-Spiel gegen West Ham United am kommenden Samstag nicht zur Verfügung stehen.

Zwei kehren zurück

Allerdings gibt es auch gute Nachrichten für die „Red Devils“: mit Abwehrspieler Phil Jones und Offensivspieler Nani kehrten zwei Spieler nach überstandenen Verletzungen ins Training zurück.

EURE MEINUNG: Kann United Rooneys Ausfall kompeniseren?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig