thumbnail Hallo,

Ryan Giggs ist 39 Jahre alt - dennoch spielt er für Manchester United immer noch eine wichtige Rolle. Damit ist er auf jeden Fall mehr als zufrieden.

Manchester. Seit 22 Jahren spielt Ryan Giggs nun schon für Manchester United. Mittlerweile ist der Waliser 39 Jahre alt und kann logischerweise nicht mehr an seine Top-Leistungen aus vergangenen Tagen anknüpfen. Dennoch ist er mit seiner Rolle bei den „Red Devils“ zufrieden.

Nicht mehr die alte Form

In der laufenden Spielzeit kam Giggs bisher immerhin schon auf 15 Pflichtspieleinsätze für das Team von Trainer Sir Alex Ferguson. Giggs bestätigte nun, dass es für ihn schwieriger geworden sei, sich auf die Spiele vorzubereiten, gerade wenn es mehrere Begegnungen pro Woche seien - anders als noch vor einigen Jahren. „Das kann manchmal etwas schwierig sein! Ich muss immer auf meine Fitness achten und brauche halt manchmal länger“, so der „Oldie“ auf der offiziellen Webseite des Vereins.

Verlässlich

„Paul Scholes und ich wissen, dass wir zu unseren Einsätzen kommen, auch wenn es nicht mehr so viele sind wie früher. Aber der Verein kann sich immer auf uns verlassen“, so Giggs weiter. Der 38-jährige Scholes spielt ebenfalls seit 22 Jahren beim Klub und konnte 1999 und 2008 gemeinsam mit Giggs die Champions League gewinnen.

SO GEHT'S WEITER
ManUniteds anstehende Aufgaben
05.01. West Ham United (A)
12.01. FC Liverpool (H)
19.01. Tottenham Hotspur (A)
29.01. FC Southampton (H)
02.02. FC Fulham (A)
09.02. FC Everton (H)

Geben und Nehmen

„Ich geben den jungen Spielern viele Tipps und kann auch noch von ihnen lernen. Und auch wenn ich nicht spiele, bin ich immer für die Mannschaft da“, erklärt Giggs weiter. Zuletzt wurde immer wieder gemunkelt, ob Giggs seine Karriere möglicherweise im Sommer dieses Jahres beendet.


EURE MEINUNG: Sollte Ryan Giggs 2013 seine Karriere als Spieler beenden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig