thumbnail Hallo,

Der „Oldie“ des Star-Esemble von Manchester United weiß um die wichtige Zeit im Januar. Dort werden nach anstrengender Hinrunde die Weichen für die Meisterschaft gestellt.

Manchester. Es war das beeindruckendste Finale, das die Premier League jemals erlebt hat. Am 38. Spieltag der Vorsaison schnappte Manchester City dem Rivalen Manchester United den Titel in der Nachspielzeit weg. Wie Ryan Giggs auf der vereinseigenen Webseite erklärt, bedarf es Konzentration in der entscheidenden Phase, damit dieser Titel wieder bei den „Red Devils“ landet – und die ist im Januar!

Brauchen den Lauf

Manchester United hat als Tabellenführer sieben Punkte Vorsprung auf den Zweiten und Stadtrivalen Manchester City. Trotzdem ist für Ryan Giggs noch nichts entschieden.

„Wir wissen, solange wir dabei sind und im Januar unsere Ergebnisse holen, haben wir die Möglichkeit mit einem erfolgreichen Lauf den Titel zu holen“, weist der Waliser darauf hin, dass noch einiges getan werden muss.

Das Tanzen auf mehreren Hochzeiten

Der Januar ist ein Kernmonat. Der Übergang in die zweite Saisonhälfte sollte reibungslos ablaufen und mit Erfolg gekrönt sein. „Zurzeit ist das eine entscheidende Phase, wir müssen am Ball bleiben und uns keine Fehler erlauben“, mahnt Giggs an.

Trotzdem dürfen die anderen Wettbewerbe nicht vernachlässigt werden, wie Giggs zusätzlich erwähnt: „Da ist ja auch noch der FA Cup und die Champions League. Darauf müssen wir ebenfalls achtgeben.“

EURE MEINUNG: Wird Manchester United den Titel holen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig