thumbnail Hallo,

Sir Alex Ferguson lobt Robin van Persie, West Brom spart Geld für Keeper Ben Foster

Nach der Partie gab West Broms Trainer Steve Clark an, dass das gesamte Transferbudget für Ben Foster gespart wird, während Sir Alex Ferguson anerkennende Worte verteilte.

Manchester. Am 20. Spieltag der Premier League gelang Tabellenführer Manchester United gegen West Bromwich Albion ein unspektakulärer 2:0-Erfolg. Nach der Partie lobte Sir Alex Ferguson das Team von Steve Clark, das bis zum Schluss dagegen hielt.

Clark erwartete ein Unentschieden

West Bromwichs Trainer Steve Clark haderte nach der Partie mit dem Endresultat: „Es gab eine Phase in der zweiten Halbzeit, wo wir wirklich gut die Kontrolle übernommen hatten. Ich dachte, das Spiel entwickelt sich eher zu einem 1:1 als zu einem 2:0.“ Lob und deutliche Worte wendete Clark nach der Partie an Keeper Ben Foster, der mit mehreren Paraden West Broms Chancen festhielt. „Ben Foster hat heute mehrmals gut gehalten, deshalb werden wir im Sommer auch unser gesamtes Transfer-Budget für Ben zusammenhalten“, so der Trainer der Gäste gegenüber BBC Sports.

Clarke weiter: „Bisweilen haben wir guten Fußball gespielt und ich dachte, das Tor würde noch kommen. Wir hatten mehrere Spieler auf dem Feld, die Tore schießen und Positionen wechseln können.“

Sir Alex lobt West Brom und RvP

Anerkennende Worte fand auch Sir Alex Ferguson und zwar für seine eingewechselten Spieler. „Robin van Persie hat das Spiel für uns gedreht. Als ich ihn und Paul Scholes brachte, haben wir das Spiel durch sie an uns gerissen.“ Auch für den Gegner verteilte der Coach der „Red Devils“ Lob: „West Brom hat die zweite Hälfte dominiert und den Ball immer wieder in unsere Hälfte getragen. Das haben sie sehr gut gemacht. Der Ball kam rein und wir mussten ihn mehrmals rausköpfen. Das haben wir allerdings besser gemacht als zuletzt.“

Über Manchesters Tabellenposition ist sich Sir Alex im Klaren: „Wir sind in einer guten Position. Am Dienstag spielen wir bei Wigan mit einigen frischen Akteuren. Wir freuen uns darauf und werden versuchen, zu gewinnen.“ 

EURE MEINUNG: Hätte West Brom ein Remis verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig